News

Party und Konzert-Tipps am dritten Oktober-Wochenende

Am Donnerstag, 18.10. Fantomatic.Night VIII mit Bootblacks, Traitrs, Living Temples – Brussels Konzert im Cafe Central Brüssel.

Am Freitag, 19.10. KUUDES SILMÄ (FFIN) + WEATHERED STATUES (USA) + DAS INEGRAK (DE) + Aftershow /w DJ L.Grave im Epplehaus Tübingen. Mehr Infos, Links, Hörproben findet Ihr auf dem Facebook-Event oder auf der Homepage vom Epplehaus. 

Am Samstag, 20.10. Lord of the Lost und Special Guest: Scarlet Dorn im Wizemann Stuttgart: Zwei Jahre nach ihrem ersten Top-10-Erfolg in den deutschen Albumcharts, mit ihrem Album „Empyrean“ und der restlos ausverkauften Ensemble-Tour 2017 sind LORD OF THE LOST mit neuem Album „THORNSTAR“ zurück - lauter, intensiver und vielschichtiger als je zuvor.

Am Samstag, 20.10. Die Pop und Wave Party im LKA Longhorn: Best Of New Wave, Achtziger, Synth-Pop, NDW. Die erfolgreiche Partyreihe aus dem Alten Schützenhaus, der Röhre und dem Musicland kehrt zurück! Für Euch traditionell hinter den Plattentellern: DJ Dave (Stuttgart-Schwarz / Black Celebration / Our Darkness) + DJ Moers (Club Zollamt / Waldhaus / The Vibe) - Dancing With Tears In My Eyes! Zum Facebook-Event - gerne liken, teilen. Einlass 22 Uhr / Eintritt 6 EUR.

Am Samstag, 20.10. Nacht und Nebel im Cat Ulm auf 2 Floors: Electro, Industrial, Gothic, Cold Wave, EBM, Mittelalter, 80s & 90s, Minimal, Synthwave, Angstpop, Postpunk, Batcave, Folk, Ritual, Noise. Pagan DJs, Dreamstalker DJs Abby DJ Andi & Friends

Am Sonntag, 21.10. Das ich und System Noire in Die Stadtmitte Karlsruhe. Das Ich wird von dem Berliner Stefan Ackerman (voc) und dem Münchner Bruno Kramm (alles andere) 1989 in Bayreuth aus der Taufe gehoben. Beide haben schon in anderen Bands Erfahrungen gesammelt und gehen dementsprechend professionell an die Sache heran. Schon mit ihrer ersten Veröffentlichung "Satanische Verse" schlagen sie im Underground mächtig ein und nach der Veröffentlichung von "Die Propheten" laufen die Songs "Gottes Tod" und "Kain und Abel" in den Clubs hoch und runter. Ihre Musik lässt sich am ehesten als eine Mischung aus elektronischen, sinfonischen und frühen Industrialelementen beschreiben, die durch Stefans in deutsch verfassten Texte gekonnt ergänzt wird. 

Events am Wochenende

Für das zweite Oktober-Wochenende könnt ihr Euch nachfolgende Termine im Kalender vormerken :

Am Freitag, 12. Oktober :

Im Lehmann Club findet die Klangfabrik im Oktober auf einem Floor mit DJs Tom und Val statt.

"Suicide Commando & Agonoize Party" im Nachtwerk Karlsruhe. Zusätzlich gibt es EBM, Electro und Synth Pop vom Feinsten auf die Ohren, präsentiert von DJ AndTraX – No Innocence. Beginn ist um 22:00 Uhr, der Eintritt beträgt 5,00 €.

Im CULTeum Karlsruhe erwartet Euch eine neue Ausgabe des "Veitstanz". Die Mittelalternative mit DJ Prometheus - Eine bunte, laute, gefühlvolle, rockige und ambiente Mischung aus Folk, Mittelalter, Historock, Alternative, NDH und Artverwandtem. Halleneinlass ist um 22:00 Uhr, der Wegzoll beträgt 6,00 Taler.

Am Samstag, 13. Oktober : Paradox im Four Runner's Club Ludwigsburg auf zwei Floors. "Paradox Mixed Styles" mit Djane LucyFear & Guest (Gothicrock, Futurepop, EBM, NDH, Scene-Classics, Darkwave, Synthpop, 80s, Mittelalter) auf dem ersten Floor, sowie "Electronic Experiments" auf Floor 2 mit DJ Emmanuel Pursuit & DJ AndTrax (Cyber-Industrial, Dark-Electro, Aggrotech, Noise, Experimental, Hard-Electro). Beginn ist um 22:00 Uhr, der Eintritt beträgt 7,00 €.

Mixed Music aus den 80er, New Wave und Indie-Classix mit DJ Matthias & DJ M.a.r.i.J.a.n. erwartet Euch bei "Off Beat" im Reutlinger Kulturzentrum "Franz K." Die Party für alle, die ihre Jugend schon verschwendet haben ! Beginn ist um 22:00 Uhr, der Eintritt beträgt 6,00 €.

Im Nachtwerk Karlsruhe könnt ihr zu einer neuen Ausgabe von "Dark Royale" abfeiern - Schwarz. Einzigartig. Königlich. Die ganz besondere Eventreihe von DJ Gillian mit dem besten aus der schwarzen Szene. Das Besondere: Keine Wunschliste! Nur der pure Sound des DJs! Es wird getanzt, was auf den Teller kommt. Beginn ist um 22:00 Uhr, der Eintritt beträgt 5,00 €.

Reminder : Am Sonntag, 14. Oktober gastieren VNV Nation im Rahmen ihrer "Noire" Tour 2018 im Stuttgarter "Wizemann". Als Support treten Holygram auf, undbedingt anschauen!

Stuttgart-Schwarz Konzert-Tipps Oktober 2018

Im Monat Oktober empfehlen wir Euch die folgenden Konzerte und mit etwas Glück könnt Ihr auch freie Plätze auf der Gästeliste gewinnen, klickt dazu einfach den jeweiligen Link unter dem Konzerttermin und gebt Euren Vor- und Zunamen in die Email ein..

Am Sonntag, 14.10. VNV Nation und Special Guest Holygram im Wizemann Stuttgart: Bekannt für ihre unvergesslichen, energiegeladenen und inspirierenden Liveauftritte verspricht die Tour den Fans mit einer extra langen Show & Songs aus dem neuen Album sowie den „Fanlieblingen“ und Raritäten mehr als je zuvor. VNVs Ronan Harris beschreibt "Noire", das erste Studioalbum seit 5 Jahren, als "dunkle und intensive Energie, die sich nicht zurückhält". "Noire" erscheint am 12. Oktober 2018.

VNV Nation ist ein europäisches Alternative Electronic Projekt, das von Ronan Harris als Sänger, Songwriter und Produzent geleitet wird. Nie einer bestimmten Musiksparte ganz zugehörig, vermischen die Songs von VNV Nation poetische und zum Nachdenken anregende Texte mit einem Sound, der von melodischen Dancebeats und Indie-Elektronischen Hymnen bis hin zu eindringlichen Balladen und postklassischen Soundtrack-Stücken reicht. Die Liveshows sind legendär für ihre Energie und positive Emotionen.  Verlosung beendet, zwei Plätze vergeben!

Am Samstag, 20.10. Lord of the Lost und Special Guest: Scarlet Dorn im Wizemann Stuttgart: Zwei Jahre nach ihrem ersten Top-10-Erfolg in den deutschen Albumcharts, mit ihrem Album „Empyrean“ und der restlos ausverkauften Ensemble-Tour 2017 sind LORD OF THE LOST mit neuem Album „THORNSTAR“ zurück - lauter, intensiver und vielschichtiger als je zuvor. Das Kunststück, sich mit jedem Album neu zu erfinden und sich dennoch zu 100% treu zu bleiben meistern LORD OF THE LOST nicht nur mit Bravour. Das sechste Studioalbum der Hamburger gönnt sich bei gewohnter Eingängigkeit und druckvoller Härte vielmehr den Luxus von unberechenbarem und bisher ungeahntem Facettenreichtum, sowie einer klanglich und emotional bisher nicht da gewesenen Tiefe. Verlosung beendet.

Am Samstag, 27.10. Saltatio Mortis + Krayenzeit in der Filharmonie Filderstadt: Zwei Alben in Folge Nummer 1 in den Deutschen Album Charts, ausverkaufte Tourneen und Auftritten auf allen großen und wichtigen Szene- und Metalfestivals wie u.a. dem Wacken Open Air, Summer Breeze Festival, Mera Luna oder auch den großen Mainstream Festivals wie dem Open Flair, Deichbrand und Greenfield Festival bis hin zu internationalen renommierten Festivals wie dem Tschechischen Masters of Rock, den Metal Days in Slowenien oder den Metal Cruises 70000tons of Metal in den USA und der Full Metal Cruise in Spanien - Saltatio Mortis haben bewegte Jahre hinter sich - und ein spannendes Jahr vor sich. Für den Spätsommer 2018 haben die umtriebigen Spielleute ein neues Album angekündigt: Brot und Spiele. Aktuelle Themen, moderne Rockmusik und das Kunststück, sich immer wieder neu zu
erfinden und dennoch treu zu bleiben, diesen Spagat meistern die acht Vollblutmusiker auf dem neuen Album scheinbar spielend. Saltatio Mortis haben nicht nur den Mittelalterrock aktualisiert, sie sind auch Garanten für mitreißende Live-Shows. So ist es kein Wunder, dass es die spielfreudigen Musiker nach den langen Monaten im Studio wieder auf die Bühne zieht, auf die Bretter die ihnen die Welt bedeuten. Verlosung beendet!

Am Freitag, 26.10. AND ONE im Backstage München: 
Im Rahmen ihrer ersten durch über 30 Länder führenden Welttournee „World Vibration Tour 2018/19“ lassen die Berliner Bodypopper es in 8 deutschen Städten wieder so richtig vibrieren. Der Motor ist geölt, die Batterien voll. Sämtliche AND ONE Klassiker wurden einem soundtechnischen Update unterzogen, ohne an Sexappeal, Ausdauer und Gleitfähigkeit zu verlieren. „Stilbruch ist etwas für unentschlossene Mimimis“, so Mastermind Steve Naghavi nach 30 Jahren Bandgeschichte. Dies soll vor allem auf dem kommenden Album „Vibrator“ tief zu spüren sein, mit welchem AND ONE auf ihrer Welttournee feucht und ohne Vorspiel ihre Fans penetrieren werden. Denn nichts erregt die Fans mehr als die Vorfreude auf die nächste „Trilogie 2“, die mit drei neuen Fulltime Alben („Vibrator“,“Joker“ und „Kontakt“) das 30. Jubiläumsjahr markieren soll! Was lange währt wird gut, oder wie der Drummer und Co-Songwriter Joke Jay selbstironisch zu sagen pflegt: „Wir müssen nicht die Schnellsten sein. Nur die Geilsten!“ AND ONE ist der G-Punkt der schwarzen Szene. Also macht euch frei und KOMMT! Verlosung beendet!

Am Mittwoch, 31.10. Faun im Forum am Schlosspark (Theatersaal): Die Gruppe FAUN steht für eine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte. Diese beginnt mit verträumten Balladen auf mittelalterlichen Märkten und führt die sechsköpfige Band zu drei Echo Nominierungen, hohen Chartplatzierungen und Gold- und Platin Awards für ihre CD´s. Seit jeher sind FAUN mit ihrem romantischem, vielstimmigen Gesang und der Mischung aus alten Instrumenten und modernen Klängen eine einzigartige Live-Band, die mittlerweile mehr als 1000 Konzerte weltweit gespielt hat. Nun nach rund 15 Jahren Bandgeschichte ist es daher Zeit zurückzublicken. Nach der CD „XV - Best of Faun“ die im Feb. 2018 erscheint, soll im Okt. & Nov. 2018 in sieben ausgewählten Veranstaltungsorten dieses Jubiläum gebührend gefeiert werden. In edlen Konzertsälen erklingen die Höhepunkte aus 15 Jahren Bandgeschichte. Zum ersten Mal kehrt hierfür FAUNs erste Sängerin und Gründungsmitglied Lisa Pawelke als musikalischer Gast zurück auf die Bühne mit FAUN. Weitere tolle Gäste sind bereits in Planung, als auch ein besonderes Licht und Bühnenspektakel. Verlosung beendet!

 

Stuttgart-Schwarz präsentiert: am Samstag, 12.01. 

im Weißen Saal des Neuen Schlosses Stuttgart:

Pop & Wave Classic mit Pianist Lars Arnold:

Am klassischen Konzertflügel spielt er einzigartig die Romantik der 80er und 90er Jahre mit den größten und schönsten Pop- & Wave-Hits der Musikgesc

hichte. 

Hörprobe Jeanny  /  Hörprobe Stripped

Mehr Infos und Tickets 

Veranstaltungen am Vorfeiertag und am Wochenende

Am Vorfeiertag zum "Tag der deutschen Einheit" habt ihr am Dienstag, 2. Oktober bei nachfolgenden Events Gelegenheiten, das Tanzbein zu schwingen :

In der Rockfabrik Ludwigsburg kommen die 80er Freunde im Club 1 bei der "Rockfabrik 80er Party" auf ihre Kosten. Im Club 2 erwartet Euch mit "This is Deutsch" die "Mutter aller Neue Deutsche Härte" Parties. Das Original aus der RoFa mit DJ Jolly & DJ Flausch. Garantiert rechtsrockfrei und mit dem kompromisslosen Sound von ASP, Eisbrecher, Oomph !, Rammstein, Saltatio Mortis usw. Volle Hütte in beiden Clubs ist garantiert ! Der Eintritt beträgt 8,00 € für beide Events, Beginn ist um 21:00 Uhr.

Im City Department Stuttgart: Die Roxy Revival Party von und mit DJ Jens. Von 21-22 Uhr mit Depeche Mode Special. Und weiter geht´s ! Nach der mega Sause am 30.4. legen wir noch eine Schippe drauf und geben wieder Vollgas im alten Roxy und feiern unser Familientreffen mit vielen alten und neuen Nasen und der Musik, die wir lieben ! Von Depeche Mode über Pixies bis zu New Model Army ! Wir freuen uns auf einen Abend voller Nostalgie und Forever Young !

Bei der "Nachtwerk Birthday Party" erwartet Euch in Karlsruhe ein "Best of Dark Music" mit DJ Gillian und DJ AndTrax auf 2 Floors (Main Floor – DJ Gillian – All Styles of Dark Music, Second Floor – DJ AndTraX – ELECTRO & Industrial). Die ersten 100 Gäste erhalten einen Welcome Drink ! Getränke-Specials: Dracula & Glas Sekt je 1,50 €. Beginn 22 Uhr, Eintritt 5 Euro.

Gothic - Wave - EBM - Dark Electro - Industrial Hits & Klassiker mit DJ Andi & DJ Dieter erwartet Euch auf dem Mainfloor der "Abby Party" im Abby Messkirch. Dazu gibt es New-/Cold-/Synth-Wave - Gothic-/Deathrock - Batcave -Minimal - Post-/Punk - 80er mit DJ Joni & DJ Mathias, sowie  "A PASSAGE IN TIME" - Darkfolk & Darkwave mit DJ Kai. Beginn ist um 22:00 Uhr.

Im Rahmen der Karlsruher Literaturtage präsentiert Euch das KOHI Karlsruhe am Mittwoch, 3. Oktober die Lesung "Behind the Wall". Sascha Lange erzählt die Geschichte der besonderen Fankultur um "Depeche Mode" in den 1980ern - hinter der Mauer, in der DDR.
Sascha Lange und Dennis Burmeister haben sich nach ihrem 2013 erschienenen Bestseller "Depeche Mode Monument" diesmal mit dem Phänomen der Fans von Depeche Mode in der DDR beschäftigt. Entstanden ist ein Einblick in das Innere einer Jugendkultur in der DDR.
Gleichzeitig ist "Behind the Wall" auch eine Coming-of-Age-Geschichte. Eine Do-It-Yourself-Geschichte. Eine Musik-Geschichte. Eine Geschichte über Depeche Mode. Einlass ist um 19:30 Uhr.

Am Freitag, 5.Oktober ist das "Zaubererbruder"- Konzert von ASP im Wizemann Stuttgart leider schon ausverkauft !

Karten hingegen gibt es noch für die Konzerte von "Rome" im KOHI Karlsruhe, sowie für "Tarja & Stratovarios" im Substage Karlsruhe (Support : Serpentyne).

Ebenfalls in Karlsruhe steigt wieder die "Rammstein vs. Eisbrecher" Party - DIE Neue Deutsche Härte Party im Nachtwerk, mit den NDH-Flaggschiffen Rammstein & Eisbrecher, sowie vielen weiteren Bands aus NDH, Gothrock und Metal. Beginn ist um 22:00 Uhr, Eintritt 5,00 €.

Samstag, 6. Oktober : Die schwarze Nacht im WOM in Hechingen. Mainfloor (Gothic, Wave, Dark Electro, Futurepop, NDH, Mittelalter, Industrial u.v.m) mit DJ Dieter (ABBY) & DJ Andi (ABBY),
Oldschool-Floor (Post-Punk, Gothic-Rock, Batcave, Minimal, 80er, Oldschool EBM, Oldschool Industrial, u.v.m.) mit DJ Duplolas (Rockfabrik Augsburg) & Mike (Weird Science, Frankfurt). Beginn ist um 22:00 Uhr, der Eintritt beträgt 5,00 €.

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr !

Wohin am Wochenende ?

Am letzten Wochenende habt ihr die Qual der Wahl zwischen nachfolgenden Veranstaltungen in der Region und Umgebung :

Freitag, 28. September :

DJ AndTraX präsentiert euch bei der "VNV Nation & Covenant Party" im Nachtwerk Karlsruhe zwei Größen der Synthie Pop und Electro Szene. Dazu gibt es einen feinen Mix aus EBM – FUTURE POP – ELECTRO – INDUSTRIAL, sowie die offizielle Release-Party zum neuen Album "Wastelands" von  Funker Vogt. Einlass: 22:00Uhr, Eintritt: 5,-€.

COLDWAVE, NEW WAVE, MINIMAL, POSTPUNK & CLASSIX gibt es bei einer neuen Ausgabe von "Dead Lines" mit Dr. Kling Klang & Djane Alison Mum im Universum Stuttgart ab 22:30 Uhr zum Eintritt von 6,00 €.

In Heilbronn freut sich das Mobilat auf Euer Kommen bei "Out of the Dark" auf zwei Floors (DJ Andi & DJ Van Undercut - Mainfloor / DJ Böser Freund + Guest - 80er & Oldschool Floor). Beginn ist hier um 23:00 Uhr, der Eintritt beträgt 7, 00 €.

Samstag, 29. September :

Bei "Crypt Noir" im Church Noir Göppingen versorgen Euch Euch DJane Lucy Faer & DJ Rene mit allem was die Szene hergibt, von Gothic bis Cyber und allem dazwischen. Longdrink Special, ab 21:00 Uhr, Eintritt 5, 00 €.

EUPHORIA - Die Fetisch/BDSM Dance & Play Party im Nachtwerk Karlsruhe inkl. Fetisch-Comedy Special mit Comedian Charles McThorn und seinem Programm „Mach’s wie’s Gummi und verzieh Dich!“. Die Party für außergewöhnliche Menschen, die tanzen und spielen wollen. Lasst Euch von der prickelnden Atmosphäre und ausgelassenen Stimmung treiben. Menschen aller Gender und sexuellen Orientierungen sind herzlich willkommen. Master of Sound: DJ Gillian ( Depeche Mode, Gothic, Wave, Dark Electro, EBM, Industrial, Mittelalter, Neue Deutsche Härte, 80er, 90er, Pop, Dance). Einlass ab 19:00 Uhr, Beginn Comedyprogramm 20:00 Uhr, Beginn Party ca. 22:00 Uhr.

Nächste Veranstaltungen

Inhalt

Facebook

Playlists
Live casinos New Zealand https://livedealer.co.nz/. Best online casinos aucasinosonline.com in Australia.
gothmedia
Stuttgart-Schwarz 6.0
Organisation: DJ Dave
© 2000-2018 Gothmedia