News

Wochenend-Event-Tipps

Am Freitag, 17.11. im Hades Reutlingen: Carpe Noctem. "Deep into that darkness peering, long I stood there, wondering, fearing, doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before." - Edgar Allen Poe. Dieses mal präsentieren euch DJ Duplolas & DJ KillKenny das Beste aus: Darkwave, Goth Rock, Oldschool, Minimal, Future Pop, 80s. Eintritt: Frei !

Am Samstag, 18.11. im Club The Vibe Fellbach:  Our Darkness Winter Edition. 3 Floors mit 5 DJ's, Raucherzelt, Welcomedrink (für die 100 ersten Gäste) Unsere Stuttgart-Schwarz Becher-Aktion im Back To The 80's für 1 EUR Pfand wird fortgesetzt so lange der Vorrat reicht. Anfahrt und Parken: Salierstr. 46, 70736 Fellbach (Industrial Area) Mit S-Bahn S2/S3 von Fellbach BHF 850 Fußweg. Mit PKW: Ausfahrt B14 Fellbach-Süd.Viele Parkplätze vor Ort! NICHT BEI FIRMA BAD REISSER PARKEN!!! Infos zu den Floors und DJ's. Einlass: 22 Uhr / Eintritt: 6 EUR.

Vorschau auf Dienstag, 28.11. Depeche Mode in der Schleyerhalle Stuttgart.

Unsere traditionelle Depeche Mode Aftershow-Party direkt im Anschluss an das Konzert von Depeche Mode in Stuttgart, findet natürlich auch 2017 wieder statt! Dieses mal im Club Vibe auf 2 Floors. Beginn: 23 Uhr / Eintritt 5 EUR. 1ST FLOOR: BEST OF DEPECHE MODE (DJ DAVE+JOLLY) • 2ND FLOOR: SYNTH-POP+80ER (DJ MOERS) LET'S HAVE A BLACK CELEBRATION!

Konzertbericht : Einstürzende Neubauten in Berlin (14.11.17)

Der Konzertbericht der "Einstürzenden Neubauten" vom 14.11.17 aus der Berliner Columbiahalle ist nun online und hier nachzulesen.

 

Stuttgart Schwarz bedankt sich bei "Loft Concerts" für die Zusammenarbeit.

Stuttgart-Schwarz Konzert-Tipps

Freitag, 17.11. Austra & TUNE-YARDS in der Strassenbahnwelt Stuttgart

18.11. End Of Green LKA Longhorn Stuttgart

Samstag, 25.11. Blutengel "Leitbild Tour 2017" in der Rockfabrik Ludwigsburg präsentiert von Stuttgart-Schwarz!  Dass man auch mit der dunklen Seite des Lebens überaus erfolgreich sein kann, beweisen Chris Pohl und seine Band Blutengel seit mehr als einer Dekade. 1999 zunächst als reines Dark-Electro-Projekt gegründet, verschrieben sich die Berliner schnell einer überaus eingängigen Mischung aus Dance, Pop und mystischen Gothic-Elementen, begleitet von aufwändigen, multimedialen Präsentationen und gigantischen live-Performance-Shows, mit Tänzerinnen, Feuershow und Licht- und Videokunst. Wir verlosen 3x2 Gästeplätze,Verlosung beendet!

Samstag, 25.11. Diary Of Dreams im Wizemann Stuttgart. Die für Frühjahr 2017 angekündigte DIARY OF DREAMS Tour durch Deutschland muss leider verschoben werden. Aus nicht vorhersehbaren Gründen verzögert sich die Fertigstellung des neuen Albums und somit müssen auch leider die deutschen Konzerttermine auf Herbst 2017. 

Dienstag, 28.11. Depeche Mode in der Schleyerhalle Stuttgart.

Unsere traditionelle Depeche Mode Aftershow-Party direkt im Anschluss an das Konzert von Depeche Mode in Stuttgart, findet natürlich auch 2017 wieder statt!

Dieses mal im Club Vibe auf 2 Floors. Beginn: 23 Uhr / Eintritt 5 EUR. 

1ST FLOOR: BEST OF DEPECHE MODE (DJ DAVE+JOLLY) • 2ND FLOOR: SYNTH-POP+80ER (DJ MOERS) LET'S HAVE A BLACK CELEBRATION!

Freitag, 08.12. Yello - Live 2017 in der Porsche Arena Stuttgart. Nach vier ausverkauften Konzerten vor begeistertem Publikum in Berlin beschlossen die Elektro-Pioniere Dieter Meier und Boris Blank 2017 in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Tournee zu gehen, um am 08. Dezember in der Stuttgarter Porsche-Arena Station zu machen.

10.12.2017 FAUN Akustik im Scala Ludwigsburg. Nur selten klingt die Musik des Mittelalters so zauberhaft wie bei FAUN. In der feierlichen Atmosphäre ausgewählter Konzertsäle treffen bei diesem Konzertprogramm mittelalterliche und romantische Balladen auf Harfe, Drehleier, Schlüsselfiedel, Dudelsack und Laute. Mit großer spielerischer Perfektion verbinden FAUN keltische und skandinavische Melodien mit mehrstimmigen Gesangssätzen und eigenen Balladen. Wir verlosen 3x1 Gästeplatz, zur Teilnahme schreibt eine Email an Dave.

Samstag, 15.12. Forced To Mode im Das Bett Frankfurt wärmstens empfohlen von Stuttgart-Schwarz! FORCED TO MODE produzieren und präsentieren Ihr "Devotional Tribute" auf einem Niveau, das ohne Frage seines Gleichen sucht. Das ist natürlich sehr leicht gesagt, doch die Reaktionen des Publikums und der Presse sowie die Videos der Band sprechen hier eine eindeutige Sprache. Vor allem die energetische Live-Performance, die "ganz-nah-am-Original-Stimme" (DM-Fanclub Chemnitz) und die perfektionistische Liebe zum Sound-Detail machen die Depeche Mode Tribute-Show so einzigartig.

Mittwoch, 20.12. Eisheilige Nacht mit SUBWAY TO SALLY, MONO INC., FEUERSCHWANZ, MR.HURLEY & DIE PULVERAFFEN im Wizemann Stuttgart.

Peter Heppner - Jubiläumstour 2017

Peter Heppner meldet sich zurück, der Sänger der seit 1987 mit seiner Musik, national und international, zuverlässig vielen Fans den Soundtrack für´s Leben liefert.
Eingängige Popsongs, tiefgründige Balladen und Texte die man auf zauberhafte Weise immer auch auf eigene Erlebnisse und Erfahrungen beziehen kann. Mit Wolfsheim und „Sparrows and the Nightingales“ und „Kein zurück“ landete Peter Heppner als Frontmann Charterfolge.
Live agierten Wolfsheim als Headliner großer Festivals und spielten ausverkaufte Tourneen in Europa und den USA.
Doch auch jede Liason die der Künstler muskalisch mit anderen Bands und Musikern eingegangen ist, war gekrönt von kreativen Ohrwurmkindern die sich als Dauergästest in den Playlisten von Radiostationen und TV-Musiksendern tummelten. Die beeindruckende Reihe begann 1998 mit „Die
Flut“, einem immens populären Lied mit Joachim Witt. Es folgten die Hits „Dream Of You“ (2001) und „Leben I Feel You“ (2004) mit dem Ambient-Pop-Projekt Schiller. Gemeinsam mit Star-DJ Paul Van Dyk spielte
Heppner 2004 das ebenfalls hoch notierte „Wir sind wir“ ein. Weiterhin landete der Sänger Chart-Erfolge in Zusammenarbeit mit den Dark-Wavern Goethes Erben („Glasgarten“, 2001) sowie im Trio mit Milu und Kim Sanders („Aus Gold“, 2004). An der Seite von Nena sang Peter Heppner im Duett den Klassiker „Haus der drei Sonnen“.
In diesem Jahr kann der zweifache Echopreisträger mit seinen Fans sein 30 jähriges Bühnenjubiläum feiern. Unter dem Titel 30 Years of Heppner wird es im...... 2017 eine Deutschland Jubiläumstour geben. Auch verschiedene Auslandskonzerte sind in Planung.
Geliefert wird hochwertiger ektronischer Pop mit stilistischer und emotionaler Vielfalt. Die Stimmungspalette reicht von melancholisch über hoffnungsvoll bis rebellisch und machmal auch überraschend ausgelassen.
Akzente von Rock, New Wave bis hin zu aktuellen Dancefloor- und Ambient-Klängen runden das Konzerterlebnis ab.
Begleitet wird der Ausnahmesänger von seiner bereits bestens bewährten Live-Band mit Dirk Riegner am Klavier/Keyboard, Achim Färber an den Drums, und Carsten Klatte an der Guitarre.

Events am Wochenende

Am Wochenende des Volkstrauertags habt ihr die Wahl zwischen reichhaltigen und unterschiedlichsten Gelegenheiten zum Ausgehen.

Am Freitag, 10.11. kommen die Freunde mittelalterlichen Treibens beim Karlsruher "Veitstanz" im CULTeum mit DJ Prometheus voll auf ihre Kosten.

Im Tübinger "Club 27" startet nach längerer Pause wieder "Dark Visions". Neu im Team wird sich Djane LucyFear auf dem mainfloor mit DJ Tom (Klangfabrik) auf Euch freuen. Im Oldschool Floor präsentieren Euch DJ Matze & DJ M.a.r.i.J.a.n Batcave, 80er, Postpunk, Classics und Wave.

Hierbei Könnt ihr Tickets für die Konzerte von Grosstadtgeflüster und Klez.e gewinnen.

Ebenfalls am Freitag : "Dead Lines" mit den DJ's Dr. Kling Klang (Klangfabrik) und Alison Mum im Universum Stuttgart bei welchen Euch Cold Wave, Batcave, Minimal, Postpunk und Wave erwartet.

Im zweiten Floor : Progressive Rock, Metal, Djent und Artverwandtes mit Phil Lo.

Am Samstag, 11.11. dürfen sich die Fans von asp auf das Konzert in Halle 02, Heidelberg und die "20.000 Meilen Tour" freuen. Support sind "Gothminister".

"Element-of-Crime" Sänger Sven Regener präsentiert im Theaterhaus Stuttgart um 20:00 Uhr seine Lesung "Wiener Strasse"- Ein großer Roman voll schräger Vögel in einer schrägen Welt. Derbe, lustig und bizarr wie seine Protagonisten.

DJ Gillian startet im Nachtwerk Karlsruhe eine neue Ausgabe von "Dark Royale" - das Beste von Heute bis Gestern ab 22:00 Uhr.

Im "Four Runners Club" Ludwigsburg gibt es eine neue Ausgabe von "Paradox" mit Djane LucyFear und DJ David Payne (Embrance of Shadows, Karlsruhe). Auf dem zweiten Floor : Cyber Electro, Aggrotech und Hard-Electro mit DJ Emmanuel Pursuit + Guest : Dj AdnTrax (ebenfalls Embrace of Shadows, Karlsruhe).

Für das Stuttgarter Konzert von "End of Green" am 18.11.könnt ihr hier Tickets gewinnen.

Last but not least : ZornBeatz - The Return 2017 im Ziegelkeller K29, Stuttgart ab 21:00 Uhr mit DJ Zorn, DJ Knäcke & DJ Saukerl (Wave, Postpunk, Synthiepop, Alternativ, NDW, Punk).

Nächste Veranstaltungen

Inhalt

Facebook

Playlists
gothmedia
Stuttgart-Schwarz 6.0
Organisation: DJ Dave
© 2000-2017 Gothmedia