News

Konzert-Tipps und Halloween-Preview

Am Mittwoch, 25.10. im Wizemann: FISCHER-Z sorgten Ende der 1970er Jahre mit Songs wie "The Worker", "Room Service" und "So Long" für Aufsehen und wurden oft mit den einzigartigen "The Police" verglichen. Die ersten großen Erfolge stellten sich für FISCHER-Z mit den LPs "Word Salad" (1979), dem großartigen "Going Deaf For A Living" (1980) und "Red Skies Over Paradise" (1981) ein. Die gleichnamige Single aus dem 81er Album schaffte sogar den Sprung auf Platz 6 der Deutschen Single Charts

Am Freitag, 17.11. in der Strassenbahwelt Stuttgart: Austra+Tune-Yards. Wie süß und verträumt sowohl persönliche als auch weitreichende Probleme der heutigen Gesellschaft klingen können, zeigen Austra mit ihrer Musik. Die kanadische Band vereint sphärischen Synthie-Pop mit tanzbaren Techno-Beats und entzückt den Hörer zugleich mit der engelsgleichen Stimme von Sängerin Katie Stelmanis. Auf ihrem aktuellen Album Future Politics, welches Anfang des Jahres veröffentlicht wurde, verbinden sie ihren Sound mit einer ganz klaren Message: die Zukunft wird revolutionär und tanzbar. Die Musik von tUnE-yArDs klingt ungefähr so experimentell, wie die Schreibweise ihres Bandnamens aussieht. Das Projekt der amerikanischen Musikerin Merrill Garbus vermischt Indie-Pop mit Folk und lässt dabei noch viele weitere Musik-Genre einfließen. 

Am Donnerstag, 26.10. im ClubCann: Zoot Woman. Sind wir nicht alle ständig auf der Suche? Nach Liebe, Anerkennung oder einfach bloß Lösungen? Nach Erfüllung, Bestätigung oder was auch immer wir gerade vermissen? „Irgendetwas fehlt uns doch ständig“, sagt Johnny Blake, Sänger der britischen Elektropop-Band ZOOT WOMAN. „Wir empfinden stets Sehnsucht und suchen oder streben nach dem, was wir nicht haben können. Auf unserem neuen Album zieht sich das wie ein roter Faden durch die meisten Songs. Sie handeln von der Abwesenheit verschiedenster Dinge.“ „Absence“ heißt die Platte – das nunmehr fünfte Album von ZOOT WOMAN.

Am Samstag, 25.11. Stuttgart-Schwarz präsentiert: in der Rockfabrik: Blutengel Leitbild Tour 2017. Dass man auch mit der dunklen Seite des Lebens überaus erfolgreich sein kann, beweisen Chris Pohl und seine Band BLUTENGEL seit mehr als einer Dekade. 1999 zunächst als reines Dark-Electro-Projekt gegründet, verschrieben sich die Berliner schnell einer überaus eingängigen Mischung aus Dance, Pop und mystischen Gothic-Elementen, begleitet von aufwändigen, multimedialen Präsentationen und gigantischen live-Performance-Shows, mit Tänzerinnen, Feuershow und Licht- und Videokunst. Mit dem Silver-IMPALA-Award-prämierten zweiten Album, Seelenschmerz, erschuf die Band nicht nur eines der erfolgreichsten Szene-Alben aller Zeiten, sondern wurde auch schnell über die Szene hinaus eine feste Größe in der deutschen Mainstream-Musiklandschaft. So sind BLUTENGEL dann auch seit ihrem dritten Album, „Angel Dust“, mit jeder Veröffentlichung in die Offiziellen Deutschen Albumcharts eingestiegen.

Am Dienstag, 28.11. in Der Schleyerhalle: Depeche Mode ist und bleibt ein erstklassiger Live-Act! Die im Jahre 1980 gegründete Band erobert immer noch mit ihren unglaublichen Alben und ihre einzigartige Electro-Pop-Marke die internationale Musik-Szene. Jetzt ist Depeche Mode zurück. Stuttgart-Schwarz präsentiert: Die Depeche Mode Aftershowparty auf 2 Floors im Club The Vibe!

Stuttgart-Schwarz und Kostümpalast präsentieren: Our Dark Halloween auf 3 Floors und 5 DJs mit schaurig schöne Deko, Blutgetränke, Kostüm- und Kürbisprämierung. 

Wir freuen uns schon auf Our Dark Halloween am 30.10. im Club The Vibe und Mit freundlicher Unterstützung vom Kostümpalast wird unsere Dekoration dieses Jahr herausragend! Facebook-Event. Weitere Halloween-Events folgen am Donnerstag hier auf Stuttgart-Schwarz.

Black Celebrations am Wochenende

Am Freitag, 20.10. Im Club Lehmann: Klangfabrik auf 2 Floors: Mainfloor: DJ Tom & Dejay Val - Gothic, Darkwave, Electro 2nd Floor: Dr KlingKlang & Guest-DJ Böser Freund - Minimal, 80s, Postpunk. Beginn: 22 Uhr.

Am Samstag, 21.10. im LKA Longhorn Stuttgart: Black Celebration - Best Of Depeche Mode mit allen Hitsingles, vielen Liveversionen, B-Sides und Album-Tracks und den schönsten Synthie-Pop und EBM Hits. Mit DJ Dave (Stuttgart-Schwarz) + DJ Moers (Back To The 80's). Here's The Revolution!! Einlass 22 Uhr / Eintritt EUR 6,- Die nächste Pop und Wave im LKA findet am Samstag, 06.01.18 statt!!

Am Samstag, 21.10. im Cat Ulm: NACHT & NEBEL auf 2 Etagen mit 2 Dancefloors in den alten Festungsanlagen von Ulm. NACHTHALLE: & :NEBELHALLE: Electro - Industrial - Wave - Gothic - EBM - Minimal - Synthwave, 80s & 90s - Postpunk - Folk - Medieval - Noise - Metal - Angstpop. Pagan DJs & Dreamstalker DJs/VJs, Abby DJ Andi & Friends. Beginn: 21.00 Uhr - 5:00 Uhr 

Am Montag, 30.10. (Vorfeiertag) im Club The Vibe: Our Dark Halloween auf 3 Floors. Im Jahr 2017 ist auch der 31.10. ein Feiertag. Wir laden Euch zu unserem traditionellen Our Dark Halloween auf 3 Floors am Montag, 30.10. vor dem zusätzlichen Feiertag (

Reformationstag) ein. Wie gewohnt gibt es wieder eine schaurig schöne Deko vom Kostümpalast, Blutgetränke, Kostüm- und Kürbisprämierung. Beginn: 22 Uhr / Eintritt: EUR 6,-

Konzert-Tipps präsentiert von Stuttgart-Schwarz: Zoot Woman am Donnerstag, 26.10. im ClubCann.  Austra am Freitag, 17.11. in der Strassenbahwelt Stuttgart. Blutengel am Samstag 25.11. in der Rockfabrik Ludwigsburg.

Events am Wochenende

Für das zweite Oktoberwochenende empfehlen wir Euch :

Am Freitag den 13. kommen die Mittelalter-Fans beim Karlsruher "Veitstanz" im CULTeum voll auf ihre Kosten. DJ Prometheus präsentiert eine bunte, laute, gefühlvolle, rockige und ambiente Mischung aus Folk, Mittelalter, Historock, Alternative, NDH und Artverwandtem. Einlaß ist um 22:00 Uhr, der Eintritt beträgt 5, 00 € .

Am Samstag, 14.10. könnte ihr beim "Paradox" im Four Runners Club Ludwigsburg einige Specials erleben. Zum einen das Live Konzert von "Synth Attack" ab 23:00 Uhr.

Zudem trifft das DJ Team von "Paradox" auf das "Elysium"- Team. Auf dem mainfloor geben sich Djane LucyFear mit DJ Padrigg die Ehre, der Industrial/Cyber-Floor wird von DJ Emanuel Pursuit & DJ Dark Wanderer beschallt.

Ferner bietet Euch der Abend neben Welcome Drink und einigen Specials die Verlosung von 2 x 2 Tickets für das Konzert von "Diary of Dreams" am in Stuttgart. Als Support werden im Wizemann "Slave Republic" erwartet.

Ebenfalls am Samstag, 14.10. : "Dark Royale" mit DJ Gillian im Nachtwerk Karlsruhe und dem "Besten von gestern bis heute" aus der Szene. Beginn ist um 22:00 Uhr, der Eintritt beträgt 5,00 € .

Events am Wochenende

Das erste Oktober-Wochenende steht vor der Tür und bietet Euch nachfolgende Veranstaltungen :

Stuttgart-Schwarz presents: White Lies und Support Empire Escape live am Freitag, 06.10. im Wizemann. Beginn: 20 Uhr.

Am Freitag, 6. Oktober empfehlen wir Euch "Out of the Dark" im Mobilat, Heilbronn mit DJ Andi, DJ Van Undercut und DJ Sami alias "Faderhead" himself ! Auf dem "Oldschool" Floor freuen sich Dr. Kling Klang & DJ Böser Freund. Beginn ist um 22:30 Uhr, der Eintritt beträgt 6,00 €

Am Samstag, 7. Oktober steigt dann die "Dark Night" im WOM (Hechingen). Auf dem Mainfloor erwarten Euch DJ Heimi & DJ Dieter, der Oldschool Floor wird von DJ Duplolas & DJ L. Grave beschallt. Beginn ist um 22 Uhr, der Eintritt beträgt 5,00 €.

Beim "Psyche in Bloom" Festival im Komma (Esslingen) am Wochenende treffen internationale Bands auf lokale acts. DJs spielen Musik von Konserve, Künstler*innen erweitern das Programm durch Lichtinstallationen und Visuals, kreative und künstlerische Workshops laden zum Mitmachen ein, eine Lesung mit anschließender Diskussion und eine Filmaufführung eines Dokumentarfilms über die deutsche Band Tangerine Dream, lassen Zeitzeugen und Originalquellen zu Wort kommen. Tickets für einen oder an beiden Tagen (Freitag / Samstag) erhaltet ihr  hier.

Nach der Sommerpause heißt es ab 7. Oktober jeweils am 1. Samstag im Monat auf 3 Floors ausgelassen bei der Ü30 Party im Club Vibe zu feiern ! Als kleine Neuerung wird DJ LENZAGEDDON mit Hip-Hop, Black und „Urban“ Music mit am Start sein.

Das Pfingstgeflüster 2017

Das Pfingstgeflüster 2017 mit Beiträgen von Mike Reichel (Box and the twins), Suzi Sabotage (Masquerade und Virgin in Veil), Markus Nikolaus Büttner (Lea Porcelain) und Tobias Grave (Soft Kill). Traditionell enthalten: die „Gruftiglosse“ von Christian von Aster. Zu lesen sind Texte der folgenden im Rahmen des WGT aufgetretenen Autoren: Thomas Manegold, Norman Liebold, Oswald Henke und Klaus Märkert. Vorgestellt werden die bildenden Künstler Laetitia Mantis, Luise Läßig (Certa Sculptura) und Steve Bauer (Skullpell Artwork). Peter Matzke begibt sich auf die Suche nach dem Geist der Bewegung. Weitere interessante Themen: die Besucher – Maskenball ohne Verkleidung, fotografische Treffenimpressionen, Durst nach Blut, zur Geschichte des Westflügels, Steampunk beim WGT, Schädelkulte der Welt und die Peterskirche. ISBN: 978-3-943412-81-9
Erhältich über: https://www.t-arts.de/shop/

Nächste Veranstaltungen

Inhalt

Facebook

Playlists
gothmedia
Stuttgart-Schwarz 6.0
Organisation: DJ Dave
© 2000-2017 Gothmedia