News

Partys, Konzerte und Walpurgisnacht

Für das kommende Wochenende empfehlen wir Euch :

Am Freitag, 27.04. die "Rabenschwarze Nacht" im Nachtwerk Karlsruhe mit Nigro Sonus und DJ Angelus. Auf dem Mainfloor erwartet Euch DJ AndTrax mit der "Suicide Commando & Agonoize Party". Beginn ist um 22:00 Uhr, der Eintritt beträgt 5,00 €.

In Stuttgart gastieren "Pink turns Blue" mit ihrer "Untold Stories" Tour 2018 im Club Cann.  Als Support tritt um 20 Uhr die New Wave Formation Nacht Analyse aus Augsburg auf. Karten gibt es im VVK zu 22,90 €. Wir verlosen 1x2 Gästeplätze. Verlosung beendet.

Forced to Mode spielen gleichzeitig in Mannheim im MS Connection mit ihrer "Devotional Tibute to Depeche Mode" Tour. Beginn ist um 20:00 Uhr. Die Tickets im VVK zu 22,00 € gelten auch für die anschliessende Aftershowparty.

Im Hades, Reutlingen gibt es eine neue Ausgabe von "Carpe Noctem" mit DJ Duplolas & DJ KillKenny. Der Eintritt ist frei, Beginn ist um 21:00 Uhr.

Am Sonntag (29.04.) dann sind Crematory live in der Rockfabrik Ludwigsburg samt ihrem support "Wilde Jungs" zu erleben. Beginn ist um 20:00 Uhr, Tickets sind im VVK zu 27,40 € erhältlich.

Zur Walpurgisnacht am Vorfeiertag zum 1.Mai habt ihr die Auswahl am Montag, 30.04. zwischen:

Der Abby Party auf drei Floors - Hits & Classics mit DJ Andi und DJ Dieter im Abby, Messkirch, dazu Gothic & Batcave mit DJ Duplolas & DJ M.a.r.i.J.a.n. und DJ Stöfi (Power Electronics, Noise, Industrial) auf den weiteren floors. Beginn ist um 22:00 Uhr.

Zwei Partys in zwei Clubs verspricht die Rockfabrik Ludwigsburg zur Walpurgisnacht. Im Club 1 die 90er Party mit DJ Eddy, im Club 2 die "Schwarze Nacht" mit DJ Jolly (all styles of dark music). Gegen Mitternacht erfolgt die Show des Feuermagiers "Ruven Nagel". Eintritt:  5,00 €, Beginn ist um 21:00 Uhr.

Im Stuttgarter City Department zelebriert Jens Herzberg die Roxy Revival Party Walpurgisnacht Edition. Feiert die guten alten Zeiten des legendären ROXYs und freut Euch auf Hits von Depeche Mode, Nitzer Ebb, Smith, Stahlnetz und vielen anderen mehr, Special ist diesmal von 21-22 Uhr NITZER EBB und FRONT242 .

Im Nachtwerk Karlsruhe dürft ihr Euch zur Walpurgisnacht nicht nur auf "20 Jahre DJ AndTrax" freuen, sondern auch auf Gast-DJ Alexander Wesselsky von "Eisbrecher". Beginn ist um 21:00 Uhr, der Eintritt beträgt 5,00 €.

Event und Konzert-Tipps

Am Freitag, 20.04. im Club Lehmann: Klangfabrik auf 2 Floors. Floor 1: DJ Tom & Guest, Floor 2: Dr KlingKlang & Guest. Eintritt 4 Euro. Doubletime von 22 Uhr bis 23 Uhr auf fast alle Getränke.

Am Samstag, 21.04. im LKA-Longhorn: Black Celebration - Die Depeche Mode Party mit DJ Dave (Stuttgart-Schwarz) und DJ Jolly (Schwarzes Berlin). Nach 4 Monaten Wartezeit ist es endlich wieder soweit!! Best Of Depeche Mode mit allen Hitsingles, vielen Liveversionen, B-Sides und Album-Tracks und den schönsten Synthie-Pop und EBM Hits. Here's The Revolution!! Einlass 22 Uhr / Eintritt EUR 6,-

Am Samstag, 21.04. im Scala Ludwigsburg: Staubkind Akustik-Tour 2018 – Wo wir zu Hause sind. Staubkind sind live unterwegs und laden zur „Akustik- Tour 2018 – Wo wir zu Hause sind“. Im Frühjahr 2018 werden wieder leisere Töne angeschlagen und die besondere Staubkind-Konzertreihe „Wo wir zu Hause sind“ wird fortgesetzt. Alte und neue Staubkind-Songs wurden neu arrangiert und werden an ausgesuchten Orten wieder für stimmungsvolle Momente sorgen. Begleitet von klassischen Streichern, die jedes Stück in eine neue Farbe tauchen, sind die Berliner um Louis Manke in Akustik-Besetzung in vielen deutschen Städten unterwegs, um ihr Publikum erneut zu Konzerten einzuladen, die abseits der Clublandschaft in spezieller Atmosphäre stattfinden.  Tickets bei C2-Concerts. Wir verlosen 3x2 Gästeplätze, schreibt eine Email an Dave und mit etwas Glück seid Ihr dabei.

Konzertvorschau: 

Am Freitag, 27.04.2018  in Mannheim, MS Connexion: FORCED TO MODE. The devotional tribute to Depeche Mode. Einlass 19:00h / Beginn 20:00 + After Show Party. 

Am Freitag, 27.04. live im ClubCANN Stuttgart: PINK TURNS BLUE - 'Untold Stories' - Club Tour 2018. Beginn: 20:00 Uhr.

Parties Konzerte und Festival am Wochenende

Der Sommer nähert sich mit grossen Schritten und die Festival-Saison steht vor der Tür. Nochmals Gelegenheit für alle, die Partys vor einigen Sommerpausen zu nutzen. Für dieses Wochenende empfehlen wir Euch :

Am Donnerstag, 12.04.: Nick Cave Distant Sky. NICK CAVE & THE BAD SEEDS in bester Qualität erleben! Das geht am 12.04., wenn  die einzigartige Live-Show DISTANT SKY des Konzerts in Copenhagen vom 20.10.17 im CinemaxX Kino Stuttgart (Liederhalle) gezeigt wird. Tickets gibt's im Vorverkauf .

Am Freitag, 13.04. um 20 Uhr im Scala Ludwigsburg: Konzert mit Fiddler's Green. Support: The Bay. VVK als Online TicketWir verlosen 3x1 Gästeplätze, schreibt eine Email an Dave und mit etwas Glück seit Ihr dabei!  Verlosung beendet!

Am Freitag, 13. April : Veitstanz - die Mittelaltiernative mit DJ Prometheus im CULTeum Karlsruhe. Eine bunte, laute, gefühlvolle, rockige und ambiente Mischung aus Folk, Mittelalter, Historock, Alternative, NDH und Artverwandtem. Halleneinlass ist um 22:00 Uhr, der Wegzoll beträgt 5,00 Taler.

Wer lieber den Klängen der 80er Jahre lauscht, dem sei die 80er Party mit DJ Shorty im Café Astral zu Sigmaringen empfohlen.

Am Samstag, 14.04. dann eine neue Ausgabe von "Dark Royal" im Nachtwerk Karlsruhe - Schwarz. Einzigartig. Königlich. Die ganz besondere Eventreihe von DJ Gillian mit dem besten aus der schwarzen Szene. Dieses Mal mit der Synthetic Orange Festival Aftershowparty. Beginn ist um 22:00 Uhr, der Eintritt beträgt 5,00 €.

Beim "Synthetic Orange Festival" könnt ihr zuvor im Karlsruher "Substage Café" dieses Jahr die Bands Kirlian Camera, Mondträume, Sinestar und Octolab erleben. Künstler aus verschiedenen Ländern spielen im Stile von Depeche Mode, New Order, ... ihre Songs live im Substage Café. Dieses Mal auch einen Schwung elektronischer. Tickets gibt es zum Preis für 26,00 € im VVK oder zu 30,00 € an der Abendkasse.

Zu "Club Paradox" im Juni erwarten Euch im Four Runner's Club Ludwigsburg Djane LucyFear und DJ Val auf dem Mainfloor [Gothic, EBM, Futurepop, Classics, NDH, Mittelalter), sowie DJ Emanuel Pursuit & DJ Dark Wanderer (Electro, Cyber-Industrial, Aggrotech, Noise...) auf dem zweiten Floor. Beginn ist um 22:00 Uhr, / 7,00 € .

Und inicht zuletzt: Abby meets Melodrom mit Gothic - Wave - EBM - Dark Electro - Industrial Hits & Klassiker mit DJ Dieter (Abby, Meßkirch). Club: Melodrom Kaufbeuren!

Am Sonntag, 15.04. um 20 Uhr im Scala Ludwigsburg: Echoes - An Acoustic Tribute to Pink Floyd. . VVK als Online TicketWir verlosen 3x1 Gästeplätze, schreibt eine Email an Dave und mit etwas Glück seit Ihr dabei! Verlosung beendet!

Stuttgart-Schwarz Konzert-Tipps

Am Freitag, 13.04. um 20 Uhr im Scala Ludwigsburg: Konzert mit Fiddler's GreenSupport: The Bay Seit ihrer Gründung 1990 stehen Fiddler’s Green für ihre ganz eigene musikalische Kunstform, die sie inzwischen weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt gemacht hat. Kurz und einprägsam IRISH SPEEDFOLK nennt das Sextett aus Erlangen seine kreative Mischung, in der sich Folk, Ska, Punk, Reggae und Einflüsse des Rock verbinden. Mit über 1700 Live-Konzerten in Deutschland und Europa haben sie sich in über zweieinhalb Jahrzehnten einen hervorragenden Ruf als Live-Band erspielt. Dass sie diesem stets gerecht werden, beweisen die Speedfolker dabei jedoch in jeder einzelnen ihrer Shows, in denen sie sich als eingespielte, aber nie zu routinierte Band zeigen. Nicht nur die authentisch-herbe Musikqualität macht die einzigartige Bühnenenergie der Band aus, sondern auch der Hang zu Humoresken und der begeisterte Austausch mit den Fans. VVK als Online Ticket.  Wir verlosen 3x1 Gästeplätze, schreibt eine Email an Dave und mit etwas Glück seit Ihr dabei!

Am Sonntag, 15.04. um 20 Uhr im Scala Ludwigsburg: Echoes - An Acoustic Tribute to Pink Floyd. Mit hunderten absolvierten Konzerten vor zigtausenden Zuschauern im In- und Ausland – darunter Festivals mit Jethro Tull, Joe Cocker, Manfred Mann, Asia u.v.a. – sind Echoes eine der erfolgreichsten Pink Floyd-Tributebands weltweit. Dabei machen sie dem Original nicht nur musikalisch, sondern auch mit bombastischen und aufwändigen Liveshows alle Ehre. Seit 2015 beschreiten sie zusätzlich einen komplett anderen Weg und wagen ein spannendes Experiment: Pink Floyd akustisch – ohne Verstärker, Netz und doppelten Boden.

Kann so etwas funktionieren? Kann man eine Musik, die wie kaum eine andere von ausladen­den synthetischen Sound-Landschaften, verschachtelten elektronischen Klangkaskaden und ungeheurer atmosphärischer Dichte lebt, in eine derart reduzierte Form bringen, ohne dass man die Songs dabei beschädigt? Oder anders formuliert: Kann man barfuß zur dunklen Seite des Mondes gehen?

Mit ihrer Akustik-Show „Barefoot To The Moon“ treten Echoes den Beweis an. Dabei wird die Band um den Ausnahme-Gitarristen und -Sänger Oliver Hartmann (Rock Meets Classic, Avantasia) von einem Streichquartett des Bohemian Symphony Orchestra Prague unterstützt. Die komplexen Songs der britischen Rock-Giganten werden sorgsam entkleidet und mit spartanischem, teils ungewöhnlichem Instrumentarium auf die wesentlichen Strukturen reduziert. Dabei geht keineswegs die einzigartige Magie dieser Musik verloren, im Gegenteil. Vertraute Klänge wechseln ihre Farbe und bislang versteckte Nuancen treten hervor. Im quasi „nackten“ Zustand offenbart sich eine faszinierende fragile Schönheit, die so bislang noch nicht zu hören war. Kurz gesagt: Echoes legen die Essenz von Pink Floyd frei.

Das Außergewöhnliche dieser Acoustic-Show spiegelt sich auch im ganzen Ambiente wieder. So treten Echoes mit ihrer Acoustic-Show ausschließlich in ausgewählten Theatern, Kirchen und Hallen sowie mit entsprechendem Bühnendesign auf. Kerzen statt Laser, Akustik statt Elektronik, Streicher- statt Keyboard-Teppiche, Reduktion statt Bombast. Aus der gigantischen floyd’schen Materialschlacht wird ein intimes Musiktheater, getragen von Kreativität, Esprit, Charme, hoher Musikalität und großem Respekt vor dem Werk des Originals. VVK als Online Ticket.  Wir verlosen 3x1 Gästeplätze, schreibt eine Email an Dave und mit etwas Glück seit Ihr dabei!

Veranstaltungen am ersten Aprilwochenende

Der 1. April ist Geschichte und am Wochenende wird daher leider nicht "DJ Mike Banane" für Stuttgart Schwarz mehr auflegen. Dafür haben wir für dieses Wochenende einige Alternativen für Euch und beginnen gleich mit einer schlechten Nachricht :

Das Konzert von "Project Pitchfork" am kommenden Freitag (6. April) im Stuttgarter Club Cann ist leider restlos ausverkauft !

Trösten können sich alle die kein Ticket mehr ergattern konnten zum Beispiel bei "Dead Lines" im Stuttgarter "Universum" - COLDWAVE, NEW WAVE, MINIMAL, POSTPUNK & CLASSICS mit den DJ's Dr. KlingKlang, Alison Mum und Volker.

Beginn ist um 22 Uhr 30, der Eintritt beträgt 6,0 € .

Am Samstag dann habt ihr die Qual der Wahl zwischen der "Ü30-Vibes" im Club Vibe, Fellbach auf drei Floors und der 80er Party mit DJ Oliver Klein im LKA, Stuttgart.

Stuttgart Schwarz wünscht Euch ein tolles Partywochenende !

Nächste Veranstaltungen

Inhalt

Facebook

Playlists
gothmedia
Stuttgart-Schwarz 6.0
Organisation: DJ Dave
© 2000-2018 Gothmedia