Our Dark Event-Tipps zum Wochenende

Am Freitag, 16.11. Phillip Boa & The Voodooclub Konzert im Scala Ludwigsburg: Phillip Boa, Songwriter, Sänger, Gitarrist, Komponist und Kopf der Band "Phillip Boa and the Voodooclub" gründete 1985 die Avantgarde-Pop bzw. Independent-Band und erlangte ab 1989 mit seiner vom britischen Post-Punk, Indie-/Alternative Rock und Avantgarde beeinflussten Musik internationale Anerkennung. Musikalisch ist der Voodooclub nach diversen Umbesetzungen wieder eine Macht. Der neue Bassist Thilo Ehrhardt schaffte es in kürzester Zeit sich im Voodooclub einzubringen und gilt nicht umsonst als einer der besten jungen Bassisten Europas. Ausflüge in Free Jazz oder afrikanischer Voodoo-Kultur erscheinen mühelos und werden geschmackssicher in Songs und Auftritte integriert, ohne die Herkunft der Band (Post-Punk, Indie-/Alternative) zu verraten. Boa selbst, nach vielen Jahren der Erfahrung und dem Studieren guter Gesangsdozenten, erreicht heute eine enorme vokale Sicherheit, Individualität und stimmliche Bandbreite. Ticketshop Scala.

Am Samstag, 17.11. Our Last Darkness im Club The Vibe:

Wir laden Euch zu unserem letzten, schwarzen Event im Club The Vibe auf 3 Floors ein, welcher zum Ende des Jahres schließt!

Wir wissen noch nicht, ob unsere Party weiterhin in den bisherigen Räumlichkeiten am 19.01.2019 statt finden kann...

Aber wir feiern jetzt erst einmal unsere Our last Darkness im Club The Vibe auf 3 Floors: Dark Planet: Gothic, Dark-Wave, EBM, Deutsche Härte, Future-Pop, DJs Andy (Abby)+Jolly . Back To The 80's: New Wave, 80er, NDW, Batcave DJ Moers. Electronic Fallout: Cyber, Hellectro, Noize, Industrial Kryonix DJ-Team. Einlass 22 Uhr / Eintritt EUR 6,- incl. Knabberzeugs, Happy Hour 22-24 Uhr. Facebook-Event.

Am Samstag, 17.11. ERNST MACHT MUSIK im Rahmen der langen Nacht der Mussen in Sindelfingen. Abschluss des Abends bildet die Videoinstallation ERNST . MACHT . MUSIK . von Antonio Bras. Ob ERNST dabei ist wissen wir nicht. Und vielleicht heißt er auch ganz anders. Aber der „No Name - Act“ der an diesem Abend auf der Bühne des Pavillons Live erscheint und zur Installation hauptsächlich Vinyl-Schallplatten und vorzugsweise feine elektronische Independent-Musik auflegt, wünscht allen ERNSThaft Spaß mit dieser Installation und seiner Performance. Beides zusammen will unterhalten und nebenher sich erlauben, Fragen aufzuwerfen, die nicht nur Musik- und Kunstschaffende umtreiben, sondern auch die Konsumenten kreativer Werke betreffen. Eine davon könnte lauten: Wie passen Biogemüse & Gratisdownloads in einen Warenkorb. 

gothmedia
Stuttgart-Schwarz 6.0
Organisation: DJ Dave
© 2000-2018 Gothmedia